Hanuman Chalisa

So, 08. Dezember 2019
15:00 - 17:00



Veranstaltungsort
Yogastudio „Yogisun“

Flyer Download


Benefiz-Singen für das Kinderhaus Weimar

Hanuman ist im Hinduismus der bedeutendste Gott, um Negativität zu transformieren und karmische Verstrickungen aufzulösen. Er ist gleichzeitig das Sinnbild höchster Hingabe und göttlicher Liebe. Die Hanuman Chalisa zu rezitieren, bringt enorme spirituelle Energien in unsere Seelen. Gemeinsam die Hanuman Chalisa zu rezitieren, ist ein Fest und eine besonders schöne Meditation. Das Denken lässt mehr und mehr nach; wir fühlen uns mit den herausragendsten Eigenschaften Hanumans wie Mut und bedingungsloser Hingabe verbunden. In den alten indischen Skripten steht, dass Hanuman selbst erscheint und zuhört, wenn jemand die Chalisa mindestens 7- mal rezitiert. Es ist keine gewöhnliche Veranstaltung, sondern ein Verbinden mit kraftvollsten göttlichen Schwingungen. Weitere Infos zur Hanuman Chalisa: https://wiki.yoga-vidya.de/Hanuman_Chalisa

So 8. Dezember, 15h

Weimar, Yogastudio „Yogisun“, Windischenstr. 4

Eintritt: Spende (Empfehlung: Minimum 15€, gern mehr) für das Kinderhaus Weimar (http://kinderhaus-weimar.de)Bitte Sitzunterlagen mitbringen. Textblätter vorhanden. Einlass ab 14.30 Uhr. Dauer ca. 2h